Zuversichtliche Signale aus Nürnberg

Zuversichtliche Signale aus Nürnberg

Die BIOGAS Jahrestagung und Fachmesse fand vom 14. bis 16. Januar 2014 in Nürnberg statt und durfte sich neben der Firma Dr.-Ing. RITTER Apparatebau GmbH & Co. KG mit 406 Ausstellern sowie über 8.000 Fachbesuchern und Tagungsteilnehmern über ein reges Interesse freuen.

Auch ein erstes Resümee dieser Aussteller und Fachbesucher fällt weitgehend positiv aus. Die Stimmung in der Branche ist zwar angesichts der derzeit unsicheren Rahmenbedingungen eher gedämpft; die meisten Unternehmen blicken aber dennoch optimistisch in die Zukunft und zeigten sich besonders erfreut über die fachliche Qualität der Gespräche sowie die große Anzahl neuer und vielversprechender Kontakte. Die Steigerung bestehender Effizienzpotentiale, die Erschließung internationaler Märkte sowie der Wandel hin zur flexiblen, bedarfsgerechten Strombereitstellung wurden als zentrale Lösungsansätze für die aktuell schwierige Branchensituation angeführt. Der Fachverband fordert daher eine zukunftsfähige Weichenstellung der Politik und ist bereit als solches mit der Biogasbranche mehr Verantwortung zu übernehmen.

Auf der BIOGAS 2014 wurden wiederum RITTER Gaszähler auf den Messeständen von Partner-Firmen ausgestellt. So hat die Integration von Trommel-Gaszählern der Fa. RITTER in die Pilotanlagen der Fa. UIT (http://www.uit-gmbh.de/de/Abfall---Biogas__449/) ein großes Interesse hervorgerufen wie auch die RITTER MilliGascounter, die in den Biogas-Analysesystemen der Fa. BlueSens als fester Bestandteil integriert sind (http://www.bluesens.de/deutsch/produkte/biogasanalyse/laborsystem.html).

»Unter den zahlreichen Fachbesuchern an unserem Stand waren viele Experten aus den Forschungs- und Entwicklungs-Bereichen, die sich gezielt über die Vorteile unserer volumetrisch messenden Gaszähler informierten«, fasst Dr. Joachim Ritter, Geschäftsführer der Dr.-Ing. RITTER Apparatebau GmbH & Co. KG, zusammen. »Unser Biogas-Batch-Gärsystem mit automatischer Messdaten-Erfassung erhielt dabei – wie bereits bei voran gegangenen Biogas-Messen festgestellt – besondere Aufmerksamkeit. Bei den oft wochelangen Gärtests ist die automatische Messdaten-Erfassung in Echtzeit ein deutlicher Zeitgewinn und damit verbunden eine erhebliche Reduzierung der Personalkosten – insbesondere, weil bis zu 24 Gärgefäße von RITTER Gaszählern simultan erfasst werden können. Darüber hinaus hat das starke Interesse südamerikanischer Fachbesucher verdeutlicht, dass die Bedeutung der Biogas-Forschung und -Erzeugung in diesen Ländern gestiegen ist, und setzt den diesbezüglichen Trend der Vorjahre fort. Besonders erfreut haben wir auf dieser Messe auch die wachsende Nachfrage aus der Biogas-Forschung in Russland beobachtet.«

Termin 2015 vormerken!
Die 24. Jahrestagung des Fachverband Biogas e.V. mit BIOGAS-Fachmesse findet vom 27. bis 29. Januar 2015 in Bremen statt.