Sperrflüssigkeit Silox

Inhaltsübersicht

Allgemeines

Silox ist ein synthetisches Öl der Gruppe der Polydimethyl-Siloxane. Es ist farblos und klar mit einem schwachen Eigengeruch.

Anwendung

Silox kann für alle RITTER Trommel-Gaszähler verwendet werden. Im Vergleich zu Wasser als Sperrflüssigkeit zeichnet sich Silox dadurch aus, dass es auch unter 0 °C eingesetzt werden kann. Weiterhin besitzt es eine geringere Verdampfungsrate, wodurch der Pegel der Sperrflüssigkeit über einen längeren Zeitraum stabil bleibt. Hierdurch wiederum kann die Wiederholgenauigkeit der Mess-Ergebnisse verbessert sowie außerdem die Kontroll-Intervalle des Sperrflüssigkeits-Pegels verlängert werden.

Die Verwendung von Silox ist weiterhin empfehlenswert, wenn das Gas trocken bleiben soll oder wenn sich das Gas in Verbindung mit Wasser reaktiv verhält.

Nicht geeignet für nasses Chlorgas und Alkane (Methan, Ethan, Butan, Propan, Pentan).

Vorteile

  • Einsatz auch unter 0 °C (bis zu -40 °C)
  • Durch geringen Dampfdruck geringere Verdunstung als Wasser, dadurch höhere Stabilität des Sperrflüssigkeits-Pegels und dadurch höhere Konstanz der Messergebnisse
  • Gas bleibt trocken
  • Im allgemeinen geringere chemische Reaktivität als Wasser

Kennwerte

Chemische BezeichnungZyklisches Polydimethyl-Siloxan (Deca-methyl-cyclo-penta-siloxan)
Viskosität20 °C4 cSt (=mm2/sec)
25 °C4 cSt
Dichte15 °C0,96 g/ml
25 °C0,95 g/ml
50 °C0,93 g/ml
Dampfdruck20 °C0,16 mbar
50 °C38 mbar
Siedepunkt205 °C
Stockpunkt-40 °C
Flammpunkt70 °C
Zündtemperatur450 °C
Erscheinungfarblose, klare und geruchslose Flüssigkeit

Sicherheitsdatenblätter

V 1.0 / Rev. 2024-05-22 / Änderungen vorbehalten.