Thermometer Sperrflüssigkeit (TG)

Thermometer Sperrflüssigkeit (TG)

RITTER · Made in GermanyZubehör
Thermometer Sperrflüssigkeit (TG) • Datenblatt


Geeignet für: RITTER Trommel-Gaszähler

Füllung: Isoamylbenzoat "IAB"

Messbereich

0 °C bis + 60 °C Graduierung 0,5 °C
0 °C bis+ 80 °C Graduierung 0,5 °C
15 °C bis + 30 °C Graduierung 0,1 °C
0 °C bis + 50 °C Graduierung 0,1 °C



Thermometer Sperrflüssigkeit für RITTER Trommel-Gaszähler

Anwendung

Das Thermometer (Sperrflüssigkeit) kann für die Messung der Sperrflüssigkeits-Temperatur während des Gasdurchflusses eingesetzt werden.

Entsprechend der Regeln für Kalibrierung und Messung mit Trommel-Gaszählern sollte die Temperatur der Sperrflüssigkeit von der Gastemperatur um nicht mehr als 0,5 °C abweichen. Eine größere Temperaturdifferenz würde eine (zu große) Änderung der Gastemperatur hervorrufen, da der Gasstrom während der Messung unvermeidbar mit der Sperrflüssigkeit in Kontakt kommt. Diese Temperaturänderung würde zu einer (unbekannten) Veränderung des Gasvolumens und damit zu einem eventuellen Mess- bzw. Anzeigefehler führen.

Montage

Nach dem Auspacken des Thermometers muss zunächst die Verschlusskappe der Thermometer-Aufnahme (Sperrflüssigkeit) am Gaszähler abgeschraubt werden. Diese Verschlusskappe kann zur "sicheren" Aufbewahrung einfach auf das Gewinde auf der Basisplatte des Gaszählers aufgeschraubt werden. Das Thermometer wird auf der Aufnahmeeinheit montiert, indem es zunächst mit dem unteren Ende vorsichtig durch die Öffnung der Thermometer-Aufnahme (Sperrflüssigkeit) in das Gaszählergehäuse eingeführt wird. Anschließend muss das Gaszählergehäuse durch Verschrauben der Überwurfmutter am Thermometerschaft mit der Aufnahmeeinheit abgedichtet werden. Das Thermometer ist damit betriebsbereit.

V 2.0 / Rev. 2020-03-06 / Änderungen vorbehalten.