Home Produkte Mailbox Scroll Top

MultiGas Ultraviolett-Modul NDUV / UVRAS


Für den Nachweis von NO wird eine elektrodenlose Gasentladungslampe (EDL) eingesetzt. In der EDL wird N2 und O2 zu NO umgewandelt und erzeugt selektive UV-Strahlung. Mit dieser Strahlung wird eine …

Übersicht

SO2 NO2 NO

Für den Nachweis von NO wird eine elektrodenlose Gasentladungslampe (EDL) eingesetzt. In der EDL wird N2 und O2 zu NO umgewandelt und erzeugt selektive UV-Strahlung. Mit dieser Strahlung wird eine querempfindlichkeitsfreie NO-Messung ermöglicht. Dieses Verfahren wird als UV-Resonanzspektroskopie (UVRAS) bezeichnet.

A combination of both technologies (UVRAS & NDUV) allows simultaneous gas analysis of NO, NO2 and SO2 in the lower ppm range, which is particularly important in flue gas analysis (CEM, Continuous Emission Monitoring).
rit 2021 sensorik gehaeuse Intertego 3HE IT154430

Anwendungen

  • Abgas-Überwachung (CEM, Continuous Emission Monitoring)
  • Laborbereich
  • Biogas-Forschung
  • Industrielle Gasanalyse
  • Motorenprüfstände
  • Portable Gasanalyse (PEMS, Portable Emission Monitoring System)

Eigenschaften und Vorteile

  • Gruppe analysierbarer Gase:
    SO2 NO2 NO
  • Thermostatisierung bis 55 °C
  • Schnelle Ansprechzeit < 3 Sekunden
  • Langlebige EDL (> 16000 h)
  • Durchfluss-unabhängige Messung 0-2 L/min
  • Kein Einfluss der Gasfeuchte
  • Kein NOx -Konverter erforderlich
  • Kompakte Größe
  • In der »Thermobox« als Standard für stabile Messbedingungen

Rekalibrierung

  • Eine Rekalibrierung des Nullpunkts wird wöchentlich empfohlen.
  • Der Endpunkt kann sich nur bei einer Veschmutzung der Messküvette verschieben. Eine Rekalibrierung des Endpunkts ist im Laborbetrieb wegen des eingebauten Filters daher im Allgemeinen nicht erforderlich, kann aber 1 x jährlich erfolgen.
  • Für die Rekalibrierung des Null- und Endpunkts können kleine Kartuschen mit einem Inert- und jeweiligen Prüfgas geliefert werden.
  • Die Langzeitdrift beträgt < 1% vom Messbereichs-Endwert (F.S.) / 24 Std.

Optionen / Zusätzliche Sensoren

V 1.0 / Rev. 2023-01-13 / Änderungen vorbehalten.