46. Abwassertechnisches Seminar

46. Abwassertechnisches Seminar
TU München Logo

46. Abwassertechnisches Seminar
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft

4. Juli 2018

Hainhalle Ismaning
Erich-Zeitler-Straße 5, 85737 Ismaning, Deutschland

https://www.sww.bgu.tum.de/versanstaltungen/abwassertechnisches-seminar/



„Am meisten Schwierigkeiten bereitet uns der Klärschlamm. Er macht als Rohschlamm zwar nur 1 % der behandelten Abwassermenge aus, verursacht aber rund 30 % der Abwasserbehandlungskosten und 90 % der Kopfschmerzen.“

Dieser Satz des Pioniers der Abwassertechnik, Karl Ludwig Imhoff, gewinnt gerade heute, wo der Klärschlamm weniger als interessante Wertstoffressource, sondern vielmehr als Problemstoff gesehen wird, wieder deutlich an Aktualität.

Beim 46. Abwassertechnischen Seminar des Lehrstuhls für Siedlungswasserwirtschaft und der Technischen Universitäts München stehen innovative Strategien zum Umgang mit Klärschlamm im Mittelpunkt der Veranstaltung. Auch die Auswirkungen durch die Novellierung der AbfKlärV und dem de facto Ausstieg aus der bodenbezogenen Klärschlammverwertung werden Themen der diesjährigen Tagung sein.

Beginn der Veranstaltung ist um 09:15 Uhr mit einer Begrüßung und Einführung von Prof. Dr. Jörg E. Drewes der TU München, Garching.

  • Informationsmaterial

Logo Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft


Auch bevorstehend

Dienstag
10
Dezember
2019
BIOGAS Convention & Trade Fair 2017 Banner

29. BIOGAS Jahrestagung und Fachmesse 10. - 12. Dezember 2019

Messegelände Nürnberg
Karl-Schönleben-Straße, 90471 Nürnberg Deutschland