CalRiX

CalRiX

RITTER · Made in GermanyAccessories CalRiX • Datenblatt

Allgemeines

CalRiX ist eine völlig synthetische Flüssigkeit auf Fluorbasis. Sie hat ein niedriges Molekulargewicht und ist farblos, klar und geruchslos.

Ausführlichere Informationen über die chemische Zusammensetzung und Molekülstruktur stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Anwendung

CalRiX kann für alle RITTER Trommel-Gaszähler verwendet werden. Da CalRiX sich bei den meisten Gasen einschließlich Sauerstoff völlig inert verhält, kann es als Sperrflüssigkeit verwendet werden, wenn Wasser oder Paraffin-Öl nicht geeignet sind. Dieses kann der Fall sein, wenn z.B. das Gas trocken bleiben soll, wenn sich das Gas in Verbindung mit Wasser oder Paraffin-Öl hochreaktiv verhält. Es ist geeignet zur Verwendung mit Gasen wie zum Beispiel:

  • Chlor
  • Chlorstickstoff
  • Deuterium
  • Fluor
  • Fluorwasserstoff
  • Helium
  • Kohlendioxid
  • Phosphin
  • Salzsäuregas
  • Sauerstoff
  • Siliziumwasserstoff
  • Schwefelhexafluorid
  • Stickstoff-trichlorid NCl3
  • Stickstoff-trifluorid NF3
  • Tetrafluorkohlenstoff
  • Tetrachlorkohlenstoff

Vorteile

  • durch Fluorbasis extreme Beständigkeit auch gegen hoch aggressive Gase,
  • geringere Verdunstungsrate als Wasser wegen des geringeren Dampfdruckes; hierdurch eine größere Stabilität des Sperrflüssigkeitspegels und konstantere Messergebnisse,
  • durch hohe Dichte und geringe Oberflächenspannung hohe Laufruhe der Messtrommel.

Kennwerte

Viskosität: -20 °C 11,7 mm2/sec (= cSt)
20 °C 2,7 mm2/sec
25 °C 2,4 mm2/sec
100 °C 0,7 mm2/sec
Dichte: 20 °C 1,80 g/ml
100 °C 1,64 g/ml
Dampfdruck: 20 °C 0,4 mbar
100 °C 30,8 mbar
120 °C 65,6 mbar
Temperaturbereich: -20 °C to 190 °C
Siedepunkt: 200 °C
Stockpunkt: -85 °C
Löslichkeit von Wasser: 14 ppm
Löslichkeit von Luft: 26 cm3 Gas pro 100 cm3 Flüssigkeit
Volatilität: 34.4 % in 22 Stunden bei 66°C
Erscheinung: farblose, klare und geruchslose Flüssigkeit

Löslichkeit von Gasen (Bunsen Koeffizient bei Raumtemperatur)

Bortrichlorid 13,1
Bortrifluorid 0,22
Butan 8,5
CFC 114 14,9
CFC 12 4,25
CFC 133a 13,9
CFC 134a 4,7
CFC 21 13,1
CFC 22 4,86
Chlorgas 3,19
Chlorstickstoff 0,83
Deuterium 0,10
Esafluoroethan 2,12
Fluor 0,20
Helium 0,08
Kohlendioxyd 1,2
Methan 0,17
Phosphin 0,67
Propan 3,8
Salzsäuregas 0,806
Sauerstoff 0,29
Schwefelhexafluorid 3,5
Siliziumwasserstoff 0,36
Stickstoff 0,19
Stickstoff-trichlorid 0,83
Stickstoff-trifluorid ca. 0,9
Tetrachlorkohlenstoff 52,8
Tetrafluorkohlenstoff 0,68
Wasserstoff 0,10

Der Bunsen-Koeffizient [N ml/ml] ist das Volumen Gas, reduziert auf Normalkondition (1013 mbar, 0°C), das sich in der Volumeneinheit Flüssigkeit löst.

Sicherheitsdatenblätter

V 1.0 / Rev. 2019-11-01 / Änderungen vorbehalten.