Biogas-Batch-Fermentationsanlage für Laborzwecke mit automatischer Gasanalyse in Echtzeit

Gemeinsam mit der Firma Wi.Tec-Sensorik GmbH aus Wesel hat die Dr.-Ing. Ritter Apparatebau GmbH & Co. KG eine neuartige Biogas-Batch-Fermentationsanlage entwickelt, mit der bis zu 18 verschiedene Fermentationsbehälter betrieben werden können. Die Gärbehälter werden in einem Luftthermostat auf die gewünschte Temperatur (z.B. 37°C) geregelt. Jedes einzelne Fermentationsgefäß ist mit einer separaten Durchflussmessung (MilliGascounter) und einem hochpräzisen Gasanalysator zur Erfassung der CO2– und CH4-Konzentrationen ausgestattet. Die parallele Messung eliminiert Zeitverschiebungen, wie sie beim Wechsel zwischen einzelnen Fermentationsgefäßen unvermeidlich sind. Außerdem erhält man kontinuierliche Messergebnisse, die zu einer genaueren Analyse des Fermentationsprozesses beitragen. Ermöglicht wurde diese Messoption durch den Einsatz der bewährten IR-Technologie.

RITTER BBFS system with optional MultiGas Sensors

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter https://www.envirotech-online.com/article/air-monitoring/6/witec-gmbh/biogas-batch-fermentation-system-for-laboratory-use-with-automatic-gas-analysis-in-real-time/3414